Jetzt beantragen: Stundung von Darlehen wegen Corona

6.04.2020

Um die Bürger in Zeiten von Corona davor zu schützen, durch finanzielle Einschnitte wie Kurzarbeit, Ausfälle bei Einkünften aus Selbstständigkeit oder auch Ausfälle von Mieteinnahmen in die Zahlungsunfähigkeit zu rutschen, wurden mehrere Gesetze neu erlassen.

Für alle Kunden, die vor dem 08.03.2020 ein Verbraucherdarlehen abgeschlossen haben, gilt nun der Abs. 240 §3 im BGBEG.

Hierin wird geregelt, dass man als Darlehensnehmer die Stundung seiner gesamten Zins- und Tilgungsrate beim jeweiligen Darlehensgeber beantragen kann.

Voraussetzung dafür ist, dass man durch die Ausbreitung der Infektionen mit dem SARS.CoV-2 und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Haushaltseinkommen ohne Gefährdung des eigenen Lebensunterhaltes oder des Lebensunterhaltes seiner unterhaltsberechtigten Personen seine Darlehensraten nicht eher erbringen kann.

Kurz gesagt:

Wer durch Corona wesentlich weniger verdient, darf seine Darlehensraten vorerst vom 01.04. – 30.06.2020 stunden – also aussetzen. Durch die Stundung verlängert sich die Vertragslaufzeit der Finanzierung, die „fehlenden“ Raten müssen nicht in den kommenden Wochen/Monaten zusätzlich beglichen werden.

Kategorien

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung